Erstes Date von JUCR und meinem Model Y

Die beiden scheinen sich echt zu mögen. Zuerst haben sie sich gestern, nach der Übergabe, zu einem 1,5 stündigen Kuscheldate an einer 11kW-Säule am Expogelände verabredet. Die eine Säule war etwas zickig, dafür hat ihr direkter Kumpel sofort die nötige Spannung aufgebaut. Zum Glück für mich, denn beim ersten Doppeldate, war ich doch schon etwas aufgeregt.

Heute vor dem ins Bett bringen des Model Y hatte es noch ein Quickie mit einer 150kW Säule, der nur 10 Minuten dauerte, um die 80% für die Garagen-Schlafenszeit noch mitzunehmen.

Beide Dates waren ein voller Erfolg. Wenn auch der Anstands-Wauwau (also ich) sich etwas dumm beim Verkuppeln über den richtigen QR-Code verdaddelt hat. Zu meiner Verteidigung sind rechts und links im Dunklen schwer den Strom-Schnorcheln zuzuordnen. Das die grün blinken, wenn sie aktiv sind, hab ich auch erst beim zweiten Mal geschnallt. Gut das Model Y und JUCR so geduldig mit mir waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.