Laden

Hier wird es um Infos zum Laden gehen, solange wir noch keine eigene Wallbox zu Hause haben und auf das Laden unterwegs angewiesen sind.

Aktuell nutzen wir folgende Karten und Apps:

Karte / AppBeschreibungVorteileNachteile
ChargepriceFür die Übersicht durch den Tarif und Ladesäulen-Jungel. Man kann seine Tarife hinterlegen und sieht sofort mit welchem es am günstigsten wäre.Sehr gute Übersicht der Ladesäulen mit Preisen unterschiedlicher Anbieterbisher keine
JUCRDie Ladeflat per App an vielen Säulen. Diese werden wir für die Überbrückung bis zur eigenen Wallbox wohl hauptsächlich nutzen.
Seit 05/2022 nicht mehr die “Haupt-App”.
Kein Tarif-Wirrwarr,
bei Empfehlungen für den ersten Monat Rabatt möglich
bisher keine
EnBW mobility+ AppSehr gut verbreitet und je nach Tarif gute Preise. Geht aber auch ohne Grundkosten. Daher als Fallback mit Karte (gibt es im Tarif mit Grundgebühr kostenlos) und App.
Seit 05/2022 die “Haupt-App”.
Übersichtliche Tarifebisher keine
ADACDie EnBW Karte, gibt es für ADAC-Mitglieder auch vergünstigt.Für ADAC-Mitglieder vergünstigtbisher keine
PlugsurfingKarte und App – Laden an vielen Stationen möglich. Webseite leider nur Englisch aber die App ist in Deutsch. Keine Grundgebühr aber die Karte kostet eine Bestellgebühr.Weit nutzbar,
keine Grundgebühr
Webseite nur Englisch,
nicht immer günstig
Shell RechargePer Karte und App. Die Karte ist (Stand heute 07.11.2021) kostenlos.Karte kostenlosbisher keine
IonityOhne Monatstarif recht teuer aber dafür Schnellladung wie bei Teslas SuperChargern. Auch als Fallback mit App – eine Karten gibt es wohl nur für Kunde die über Vertragspartner (Autohersteller) einen Tarif haben.Schnellladen,
Vergünstigungen für Tarife über Autohersteller
Ohne Tarif recht teuer
Übersicht der von uns genutzten LadeApps/-Karten

Eine sehr gute Informationsquelle ist der Ladekarten-Kompass von emobly.com. Dort werden monatlich einige der bekannten Tarife verglichen.

Unsere Erfahrungen zum und beim Laden, mit den oben angeführten Anbietern, werden wir hier nach und nach dokumentieren.

  • Erstes Date von JUCR und meinem Model Y

    Die beiden scheinen sich echt zu mögen. Zuerst haben sie sich gestern, nach der Übergabe, zu einem 1,5 stündigen Kuscheldate an einer 11kW-Säule am Expogelände verabredet. Die eine Säule war etwas zickig, dafür hat ihr direkter Kumpel sofort die nötige Spannung aufgebaut. Zum Glück für mich, denn beim ersten Doppeldate, war ich doch schon etwas… Erstes Date von JUCR und meinem Model Y weiterlesen

  • Erster Kontakt mit JUCR

    Der Lade-Kandidat (mein Model Y) ist zwar noch nicht da, aber ich wollte mir meine Lade-Karten-App-Vergleichs-Seite von JUCR abnehmen lassen, weil ich mir nicht sicher war, ob die Gutschein-Codes so frei im Netz stehen dürfen. Gut, dass ich es gemacht habe, ist wohl nicht so gerne gesehen. Verstehe auch den Hintergrund und ist alles ok… Erster Kontakt mit JUCR weiterlesen

  • Die Wallbox im Mietshaus

    Wir haben beim Vermieter angefragt – es gibt wohl derzeit eine Aufnahme der Interessenten und es ist frühstens in einem Jahr mit einer Box in der Tiefgarage unseres Vermieters zu rechnen. Also muss zur Überbrückung eine Alternative her. Hier kommen aktuelle die EnBW mobility+ App und JUCR in Frage – da Teslas Supercharger in und… Die Wallbox im Mietshaus weiterlesen