Erster Kontakt mit JUCR

Der Lade-Kandidat (mein Model Y) ist zwar noch nicht da, aber ich wollte mir meine Lade-Karten-App-Vergleichs-Seite von JUCR abnehmen lassen, weil ich mir nicht sicher war, ob die Gutschein-Codes so frei im Netz stehen dürfen. Gut, dass ich es gemacht habe, ist wohl nicht so gerne gesehen. Verstehe auch den Hintergrund und ist alles ok für mich.

Was mir da aber sehr positiv aufgefallen ist, ist die super schnelle Reaktionszeit über die Social Media Kanäle. Ich hatten mich hier aus Bequemlichkeit für den Facebook-Messenger entschieden. Um 23 Uhr ging meine Nachrichten raus und um 9h hatte ich eine super nette Antwort. Und damit nicht genug, oft habe ich schon erlebt, dass man schnell abgefertigt wird (also eine Antwort und fertig). Nicht so bei JURC! Ich bin ja immer sehr neugierig und will alles genau wissen und vor allem verstehen. Und selbst auf mein 3 Mal nachbohren „wieso, warum, weshalb?“ – wurde mir nett und freundlich geantwortet. Sowas catched mich ja total!

Ich sag mal so: Wenn sie bei Problemen mit dem Dienst nur halb so cool und nett reagieren, wie bei meinem ersten Kontakt, bin ich echt voll dabei! Bisher kannte ich sowas nur von Sipgate, die sind aus meiner Sicht ein Musterbeispiel für Kundentransparenz bei Störungen. Und ich habe bei JURC gerade echt auch ein gutes Gefühl.

Ich werde dann berichten, wenn ich das Laden über JURC das erste Mal testen darf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.