Die Bestellung (Anja)

Puhhh, seit 2018 habe ich ja einen Ford Kuga der 1. Generation gefahren. Schönes altes Autochen – inzwischen 12 Jahre alt.
Leider bin ich durch Corona – dann in diesem Jahr doch recht oft mit dem Auto gefahren (statt mit der Bahn). Nunja … und entsprechend wurde das Auto nach und nach immer etwas unzuverlässiger: immer wieder größere Reparaturen. schnief

Ich wollte ihn doch eigentlich fahren, bis er auseinander fällt – auch wenn er jetzt wieder fährt wie ein Junger (ist ja langsam auch alles was verschleißen kann ersetzt?) … er möchte vielleicht doch nicht mehr so viel unter ordentlich Last die Autobahn entlang hetzen 😉

Tja, es ist also wohl mal Zeit von einem alten Diesel zu einem modernen energieeffizienten Auto zu wechseln. Es sollte ein vernünftiges Auto werden … aber eben auch eins mit zukunftsfähigem Antrieb.

Nach langer Recherche war klar: wenn man etwas längere Reichweite haben will, und nicht horrende Geld Mengen auf den Tisch legen will, dann ist die Shortlist für die Entscheidung schnell recht kurz.

Für meine Kriterien kann ich es bei aktuellen Angeboten hin- und her wenden und drehen wie ich will … da ist das Tesla Model 3 eigentlich die logische (vernünftige) Wahl (wenn man Verbrenner und Hybride mit Mini-E-Reichweite ausschließt). Aber wartet … er sieht auch noch gut aus … er fährt sich gut (ok, nur Model Y test gefahren und 3er nur im Stand drin gesessen – aber ich komme eigentlich mit jedem Auto klar) … hat tolle ADAC Cashtest Bewertungen … na gut, immer noch recht hohe Anschaffungskosten – aber es gibt ja noch Förderung und zu sparende KFZ Steuer …

Long story short: Ich hab auf den Bestell Button gedrückt 😀

Model 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.